Aufsteiger nicht unterschätzen
4. November 2023

Am Samstag erwartet die Regio-Mannschaft der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers den sieglosen Aufsteiger BBV Saarbrücken in der Osthalle. Um 15 Uhr wollen die Gießener den vierten Saisonsieg feiern.

Zwei spielfreie Wochenenden liegen hinter den Teams, mit dem Beginn des Novembers startet nun die zweite Phase der Saison. Sieben Spiele bis zum dritten Adventswochenende warten auf die Gießener und ihre elf Kontrahenten. Einen besseren Auftakt können sich die Jungs von BBA-Trainer Ivica Piljanovic dabei kaum wünschen. Saarbrücken ist sieglos am Ende der Tabelle zuhause und hat keinen herausragenden Spieler in den eigenen Reihen. In Kronberg, gegen Gelnhausen und Kassel, in Neu-Isenburg sowie zuletzt gegen Frankfurt verließ der Aufsteiger das Feld als Verlierer. Dabei war einzig die Niederlage in Neu-Isenburg, die bislang erst ein weiteres Spiel gewannen, deutlich. 104:74 endete die Partie im Frankfurter Vorort.

Ansonsten zählen die Saarländer auf ein Quartett. Jimmy Lauter führt es mit 14,2 Punkten an. Eduard Wolf folgt mit 13,6 sowie Fred Addae mit 13,0. Ihnen in nichts nach steht Leon Knop mit 12,8 Punkten pro Partie. Sie alle scoren im Schnitt mehr als Gießens bester Punktesammler Chris Herget, der auf 12,2 kommt.

Der Flügelspieler der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers kommt mit dem Aufwind seines ersten ProA-Punktes zurück zum Regio-Team, das auch ohne ihn zuletzt in Kronberg siegreich war. In der ersten Halbzeit waren Till Heyne und Detwan Andrews von außen heiß gelaufen und hatten mit ihren Dreiern dafür gesorgt, dass das Piljanovic-Team nur den Vorsprung zum dritten Saisonsieg verteidigen musste. Dabei hatte Chris Herget gefehlt, genau wie David Sann. Das Backcourt-Duo ist zurück, dafür wird der Headcoach allerdings voraussichtlich auf Christian Mann verzichten müssen. Die Partie gegen den Oberliga-Meister wird also kein Selbstläufer. 

Carl Chromik

Samstag
04. November 2023

15.00 Uhr

Sporthalle Gießen Ost

Weitere Beiträge

 

Heißer Sommer – 3×3 LOTTO Hessen-Tour in Gießen

Heißer Sommer – 3×3 LOTTO Hessen-Tour in Gießen

3×3 kommt auch 2024 nach Gießen! Am 22. und 23. Juni macht die 3×3 LOTTO Hessen-Tour 2023 Station in Gießen. Diesmal wird das Turnier noch größer, denn neben U16 und U18 können auch U12, U14 und Herren/Damen mitspielen! Für die U16 und älter geht es dabei erneut um Tickets für die Hessenmeisterschaft in Hanau.

mehr lesen
U12-Sichtung: Leistungsorientierte Spieler gesucht

U12-Sichtung: Leistungsorientierte Spieler gesucht

Für die bevorstehende Saison 2024/25 sichten die Basketball-Akademie GIESSEN 46ers,
neue Spieler, die die U12-Teams in der Oberliga und Landesliga verstärken können. Bist du ein leistungsorientierter Spieler, der sich in einem wettbewerbsorientierten Umfeld beweisen und sowohl persönlich als auch sportlich weiterentwickeln möchte? Dann besuche unsere Sichtung am 23. und 27. Mai und überzeuge unseren Coaching Staff mit deinen Fähigkeiten.

mehr lesen

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Spendenkonto

Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V.

IBAN: DE61 5139 0000 0019 6406 04 BIC: VBMHDE5F

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ