Auszeichnung für Gießener Guard – BBA-Spieler beim Bundesjugendlager
6. Oktober 2020

Till Heyne und Christian Mann vertraten die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers am vergangenen Wochenende beim Bundesjugendlager in Heidelberg. Die beiden JBBL-Spieler standen im Team Hessen, das die 12 besten Spieler des Bundeslandes aus dem Jahrgang 2006 umfasst.

Zwar gab es für Hessen drei Niederlagen, davon zwei mit einem Korb Unterschied, die am Ende trotzdem für den vierten Platz reichten. Aber trotzdem gab es Grund zur Freude. Fünf Spieler wurden für den DBB-Auftaktlehrgang eingeladen. Darunter auch BBA-Akteur Till Heyne.

Der Point Guard verletzte sich am Freitag im ersten Spiel gegen den späteren Sieger Bayern leicht und kam nicht mehr zum Einsatz. Trotzdem überzeugte der Anführer der letztjährigen U14-Oberliga-Mannschaft der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers die Beobachter um Nachwuchs-Bundestrainer Fabian Villmeter. Für die Auswahl zum Auftaktlehrgang im Dezember wurden neben den Spielen ausführliche Tests zu athletischen, kognitiven und technischen Fähigkeiten durchgeführt.

Herzlichen Glückwunsch zur Nominerung Till!

Till Heyne und Christian Mann vertreten die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers beim Bundesjugendlager 2020
Weitere Beiträge

 

Rangekämpft aber Limburg unterlegen

Rangekämpft aber Limburg unterlegen

Über weite Strecken liefern die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers den Bona Baskets Limburg ein ausgeglichenes Spiel. Den Limburger Lauf vor der Halbzeit und zu Beginn des Schlussviertels können die Schützlinge von Trainer Ivi Piljanovic trotz der beiden Neuzugänge mit ihrem Schlussspurt nicht mehr ausgleichen und unterliegen knapp mit 80:83.

mehr lesen

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Spendenkonto

Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V.

IBAN: DE61 5139 0000 0019 6406 04 BIC: VBMHDE5F

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ