Erster Test für neuformierte NBBL
8. Juni 2022

Nach der Saison ist vor der Saison. Rund einen Monat nach den Tryouts hat das neuformierte NBBL-Team der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers zum ersten Mal unter Wettkampfbedingungen getestet. Im luxemburgischen Bertrange fand zum 13. Mal der Sodexo Sparteens Cup statt. Am Ende der Reise stand der zweite Platz bei 12 Teilnehmern aus Deutschland, Frankreich und den BeNeLux-Ländern.

Mit 13 Spielern reisten Coach Sherman Lockhart und Atletiktrainer Yanneck Strohl am Himmelfahrtswochenende in den westlichen Vorort der Stadt Luxemburg. In der drei Teams starken Vorrundengruppe trafen die Mittelhessen auf zwei belgische Vertreter. Neben dem Nachwuchs des bekannten Clubs aus Oostende warteten auch die jungen Spieler aus Les Hennuyères. Nach dem knappen Auftaktsieg gegen Oostende sicherten sich die Akademie-Jungs ohne Probleme am nächsten Morgen den Gruppensieg. Im Viertelfinale war dann erneut ein belgisches Team der Gegner, aber auch gegen Waregem gab es einen souveränen Sieg. Der Sonntag begann dann bereit mit dem Halbfinale gegen die Gastgeber, die keine Chance hatten. Als echte Standortbestimmung zeigte sich dann das Finale gegen einen möglichen NBBL-Gegner. Die Telekom Baskets Bonn waren am Ende allerdings zu stark und es blieb der zweite Platz für die Gießener Mannschaft.

Doch trotz der Finalniederlage war es ein sehr gelungenes Wochenende bei einem vom BBC Sparta Bertrange hervorrangend organisierten Turnier. Die zum Teil neu zusammengestellte Mannschaft hatte erstmals die Gelegenheit gegen andere Teams zu testen. Die Erfahrungen können die Lockhart-Jungs nun mit in die weitere Vorbereitung auf die neue Saison nehmen. Dabei konnten sie auch andere Spielsysteme von den internationalen Teams erleben. 

U16 bei der Südwestdeutschen Meisterschaft
U16 bei der Südwestdeutschen Meisterschaft
Weitere Beiträge

 

Revanche geglückt – NBBL an Tabellenspitze

Revanche geglückt – NBBL an Tabellenspitze

Die NBBL-Mannschaft der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers ist Tabellenführer der Gruppe B West! Durch den 90:74-Sieg über das Team Südhessen holten sich die Jungs um Topscorer Jon Ukaj vorerst den ersten Platz ihrer Gruppe.

mehr lesen

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Spendenkonto

Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V.

IBAN: DE61 5139 0000 0019 6406 04 BIC: VBMHDE5F

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ