Gemeinsam für den Basketball in Gießen – ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers, BBLZ Mittelhessen und ROTH Energie Gießen Pointers schließen Partnerschaft
25. August 2020

Der Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V., der Basketball-Jugendleistungszentrum Mittelhessen Gießen e.V. (BBLZ) und der Giessen Pointers Basketball e.V. schließen eine Partnerschaft für die kommenden fünf Jahre. Die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers kooperieren damit nun eng mit einem breit aufgestellten Partner, denn die Pointers und das BBLZ haben im Frühjahr 2020 einen Zusammenschluss unter dem Namen ROTH Energie Giessen Pointers beschlossen. Das Hauptaugenmerk der Partnerschaft liegt vor allem im Nachwuchsleistungsbereich. Dabei ergänzen sich die Kooperationspartner optimal in ihrer Ausrichtung und können jungen Basketballern so einen lückenlosen Weg bis in die Bundesliga bieten.

Das BBLZ und die ROTH Energie Giessen Pointers beginnen bereits im Alter von vier Jahren Kinder an den Basketball heranzuführen. Mit 12 Teams in allen Altersstufen von der U10 bis zur U18 nehmen die Partner eine führende Rolle im hessischen Jugendbasketball ein. Mit Teams in den höchsten Spielklassen der U10, U12, U14 und U18 sowie den beiden Teams in der U16- und U19-Bundesliga ergänzen die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers das Angebot in der hessischen Basketballhochburg. Im Anschluss besteht dann die Perspektive, bei den Giessen Pointers in der Oberliga oder 1. Regionalliga, den Depant GIESSEN 46ers Rackelos in der ProB und den JobStairs GIESSEN 46ers in der easyCredit BBL auf höchstem Seniorenniveau zu spielen.

„Ein weiterer Meilenstein für den Gießener Basketball ist geschafft. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir uns zukünftig noch erfolgreicher präsentieren können und werden. Mit dem Kooperationsvertrag haben wir eine Win-Win-Situation geschaffen, von der der Gießener Basketball mannschaftsübergreifend nur profitieren kann. Ich freue mich sehr auf die kommenden Jahre“, so Christiane Roth, 1. Vorsitzende der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers.

Ziel der Vereinbarung ist es, gemeinsam und im Austausch, talentierten Kindern und Jugendlichen eine leistungsorientierte Ausbildung im Basketball und einen entsprechenden Trainings- und Spielbetrieb anzubieten. Diese Ziele können am besten partnerschaftlich und unter Akzeptanz der jeweiligen Aufgaben und Kompetenzen verwirklicht werden. Dabei gibt es neben der Zusammenarbeit zwischen den Vereinen auch gemeinsame Projekte, wie zum Beispiel ein Kooperationsteam auf U16-Ebene. Auch die Aus- und Fortbildung der Nachwuchstrainer soll durch die hauptamtlichen Trainer der Basketball-Akademie und externe Referenten weiter professionalisiert werden.

„Die 5-Jahres-Kooperation mit den ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers ist für die gesamte Region ein großer Schritt in die richtige Richtung“, so André Cornus, 1. Vorsitzender der ROTH Energie Giessen Pointers. „Wir wollen gemeinsam den Jugendbasketball und die Anschlussförderung an den Herrenbasketball weiter verbessern und fördern. Das ist nur durch eine gemeinsame Vision und klar definierte Ziele möglich. Ich bin davon überzeugt, dass der Basketball in Gießen von unserer Zusammenarbeit profitieren wird und freue mich auf die kommenden Jahre.“

Sherman Lockhart, Nachwuchskoordinator der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers, ergänzt: „Wir wollen den Basketball in der Region Gießen breiter aufstellen. Hierzu ist es notwendig, so viele umliegende Vereine wie möglich mit ins Boot zu holen. In der Vergangenheit war eine solche Kooperation zwar immer ein Thema, wurde aber nie wirklich gelebt oder für die beteiligten Parteien festgehalten. Daher ist es natürlich sehr erfreulich, dass wir es nach den ganzen Jahren nun endlich geschafft haben, eine gemeinsame Ausrichtung zu finden und diese auch zu definieren. Dadurch haben alle Seiten eine gewisse Planungssicherheit für die nächsten Jahre. Der nächste Schritt ist es die festgehaltene Kooperation zu leben, um künftig gemeinsam den Nachwuchs optimal zu fordern und zu fördern.“

Weiterhin betont Lockhart, dass dies kein exklusiver Vertrag ist: „Wir wünschen uns noch viele weitere Partner, mit denen wir den Basketball in der Region Gießen vorantreiben können.“

Kooperation ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers, BBLZ Mittelhessen und ROTH Energie Gießen Pointers
Weitere Beiträge

 

Gute Ergebnisse bestätigen – U9 bis U14 aktiv

Gute Ergebnisse bestätigen – U9 bis U14 aktiv

Zweites Spielwochenende für die Oberliga-, Landesliga- und Kreisliga-Teams der Basketball-Akademie GIESSEN 46ers. Während die beiden Teams im U14-Wettbewerb am Sonntagnachmittag zuhause auflaufen, geht es für die drei jüngeren Teams, die im Einsatz sind auf Reisen. Wenn auch für die U11 nur innerhalb der Stadt.

mehr lesen
In Fellbach gefordert – Nächster Top-Gegner

In Fellbach gefordert – Nächster Top-Gegner

Der nächste schwere Gegner wartet auf die Regionalliga-Jungs der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers. Bei der Reise zu den Fellbach Flashers geht es gegen einen erfahrenen, physischen Gegner, der beide Auftaktpartien siegreicht gestaltet hat.

mehr lesen

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Spendenkonto

Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V.

IBAN: DE61 5139 0000 0019 6406 04 BIC: VBMHDE5F

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ