46ers go BIG – die größten Grundschulkinder gesucht

Du gehst in die zweite, dritte oder vierte Klasse, bist größer als deine Freunde und interessierst dich für Sport oder sogar schon für Basketball? Du überragst auf Klassenfotos alle anderen und möchtest herausfinden, welcher Sport zu dir passt? Dann kannst du deine Größe zeigen und dich für unseren Aktionstag „46ers go big“ bewerben.

Heißer Februar – Spielplan für NBBL steht fest

Der Spielplan für die Aufstiegsrunde Süd in der NBBL steht! Vom 5. bis zum 26. Februar kämpfen die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers um die beiden Playoff-Tickets gegen Ulm, Crailsheim und Südhessen. Die Ergebnisse der Hauptrunde werden mitgenommen und jeweils Hin- und Rückspiel gegen die neuen Gegner bestritten. Die BBA-Heimspiele finden am 5. und 12. Februar in der Osthalle statt!

Zweites Viertel vermiest neuen Regio-Abschnitt

Im ersten Spiel ohne Terry Winn kostete das zweite Viertel die Siegchance. Bei den Reutlingen Ravens unterliegt das Team von Ivica Piljanovic mit 70:95. Chris Herget ging mit 18 Punkten als Topscorer voran.

Frankfurt-Duo zu stark – JBBL unterliegt

Das dritte Auswärtsspiel in Serie brachte die zweite Niederlage im Jahr 2023 für die JBBL-Mannschaft der ROTH Energie BBA GIESSEN
46ers. Beim Team Frankfurt zeigte das Team von Tobias Bender aber eine gute Vorstellung, musste sich am Ende aber dennoch mit 80:90 dem Skyliners-Nachwuchs geschlagen geben und dabei vor allem einem Duo, das zusammen 72 Punkte erzielte.

Neue Konstellation für Reise nach Reutlingen

Aus dem verschneiten Gießen geht es für die Regionalliga-Mannschaft der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers am Samstag ins nicht so weiße Reutlingen. Dafür haben die Schwaben eine starke Heimkulisse und ein erfahrenes Team zu bieten. Das Team von Ivi Piljanovic wird dagegen zum ersten Mal ohne Terry Winn spielen müssen.

BBA verabschiedet Trio mit Dank

Zum Jahresanfang verabschieden sich die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers von drei verdienten Spielern der Regionalliga-Mannschaft. Terry Winn, Hannes Bergmann und Yuma Yaneck sind ab sofort nicht mehr Teil des Teams. Die BBA bedankt sich für den Einsatz in der Saison und in den letzten Jahren!

Furiosen Start in Mainz ins Ziel gebracht

Keine 48 Stunden nach der Niederlage in Würzburg stand die JBBL in Mainz erneut auf dem Parkett. Mit einem 19:0-Start schüttelten die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers schnell den Freitag aus den Knochen und fuhren einen souveränen 79:53-Erfolg ein.

Fellbach dominiert – BBA-Regio ohne Chance

Das zweite Spiel in 2023 und zum zweiten Mal waren die Voraussetzungen für die Regionalliga-Mannschaft suboptimal. Die Partie gegen die Fellbach Flashers folgte auf den erfolgreichen NBBL-Showdown gegen Heidelberg und da sieben von zehn Regio-Spielern beide Spiele absolvierten, war der Spannungsabfall deutlich sichtbar. So blieb am Ende nur eine 67:119-Niederlage für die Gießener.

Auftakt misslungen – Zweite Chance in Mainz

Das war nichts. Die JBBL hat das erste Ligaspiel des Jahres in Würzburg verloren. Mit 58:82 unterlagen die Jungs von Tobias Bender den Mainfranken. Keine 48 Stunden später haben sie nun in Mainz die Chance, den Auftakt wieder in gute Bahnen zu lenken.

Aufstiegsrunde! – NBBL besiegt Heidelberg

Es ist geschafft! Mit einem 82:75-Sieg hat sich das NBBL-Team der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers den Gruppensieg in der Weststaffel der B-Division gesichert und steht damit in der Aufstiegsrunde! Angeführt von Jon Ukaj lagen sie das ganze Spiel in Führung.

ROTH Energie Basketball-Akademie GIESSEN 46ers

Die ROTH Energie Basketball-Akademie GIESSEN 46ers stehen für die Leistungsförderung für junge Basketballer in Mittelhessen. Mit Teams in der Nachwuchs- und Jugend-Basketball-Bundesliga haben Talente hier die Chance sich mit den besten Spielern ihrer Jahrgänge in Deutschland zu messen. Die Teams in der hessischen Oberliga für die Altersklassen U12, U14 und U18 führen die jungen Spieler an die Bundesligen heran. Seit 2020 tritt auch im U10-Bereich ein Team in der höchsten Spielklasse, der Bezirksliga, an. Mit den Partnervereinen bietet die Basketball-Akademie ein breites Spektrum an Trainings- und Spielbetrieb für alle Jugendlichen, die leistungsorientiert Basketball spielen wollen.

 

2013 wurde der „Basketball Akademie Gießen Mittelhessen e.V.“ gegründet. Im Laufe der Jahre übernahmen die GIESSEN 46ers die Führung und der Verein wurde in Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V. umbenannt. Seit dem Einstieg der Adolf ROTH GmbH & Co. KG als Namensgeber der Akademie 2017, gehen die Teams als ROTH Energie Basketball-Akademie GIESSEN 46ers an den Start. Ein Fokus liegt auf der leistungsbezogenen Komponente und es geht darum junge und talentierte Spieler optimal zu fördern. Aber auch im Breitensportsektor wird Basisarbeit verrichtet. Dazu zählen die 46ers Basketball-Camps, die Schul-AGs, die 46ers School-Dunk Aktion, die Grundschulliga und vieles mehr.

Ansprechpartner

Sherman Lockhart

Nachwuchskoordinator

Gottlieb-Daimler-Str. 7
35398 Gießen
+49 (151) 40801671
s.lockhart@bba-46ers.de

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Spendenkonto

Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V.

IBAN: DE61 5139 0000 0019 6406 04 BIC: VBMHDE5F

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ