Mehr Breite bei den Minis mit der U12-2
18. September 2021

Der Basketball Akademie GIESSEN 46ers eV stellt sich im Mini-Bereich breiter auf und hat dafür zur Saison 2021/21 eine zweite U12-Mannschaft ins Leben gerufen. Das Team wird in der Bezirksliga an den Start gehen und vor allem jüngeren Spielern den frühen Einstand in der U12 ermöglichen. Trainiert werden die Jungs von unserem Mini-Trainer Sven Plaschnick.

Im Kader der U12-2 stehen vor allem Jungs aus dem Jahrgang 2011. Aber auch 2012er Spieler, die in der U10 schon gute Leistungen gezeigt haben, sind mit dabei. Das Bezirksliga-Team soll die Nachwuchsathleten für die kommende Saison in der U12-Oberliga bereit machen. Dafür wird dreimal die Woche trainiert. Neben viel Spielpraxis in der Liga sind auch einige Testspiele gegen Landesliga- und Oberligateams geplant. Dafür haben die Jungs mit ihrem Trainerteam seit April wieder draußen und später auch in der Halle trainiert.

Coach Sven Plaschnick steht im engen Kontakt mit Chris Müller, der in dieser Saison die U12-1 in der Oberliga betreuen wird. Beide Teams wollen mit aggressiver Ganzfeldverteidigung spielen und daraus viele Fastbreaks erzwingen. Dazu soll auch in der Offensive schnell gespielt werden. Denn bei allem Gedanken an den Leistungssport steht in der U12 auch immer der Spaß im Vordergrund.

Richtig Spaß hatten auch drei Jungs aus dem Jahrgang 2011, die durch die Sommeraktion beim Ferienkarrussell neu ins Team gestoßen sind. Genau wie für ihre Teamkollegen geht es für sie am Samstag um 14:00 Uhr beim TSV Krofdorf/Gleiberg los. Mit in der Liga spielen dazu fünf weitere Mannschaften aus Marburg, Gießen und Grünberg. Sven Plaschnick wird im Training und bei Spielen von FSJler Felix Lauber und Jahrespraktikant Marcellus Brandbeck unterstützt, die im Laufe der Saison auch erstmals Halbzeiten oder Spiele eigenverantwortlich coachen werden.

U14-Landesliga 2021/22

Das U12-2-Team beim ersten Saisonspiel mit Co-Trainer Marcellus Brandbeck.

Weitere Beiträge

 

NBBL-Derby mit wegweisendem Charakter

NBBL-Derby mit wegweisendem Charakter

Die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers stehen vor dem zweiten Heimspiel in der Nachwuchs Basketball-Bundesliga. Am Sonntag um 15 Uhr kommt das Team Südhessen zum dritten Spieltag in die Sporthalle Gießen-Ost.

mehr lesen
Vorrunden-Endspurt beginnt in Trier

Vorrunden-Endspurt beginnt in Trier

Am Sonntag um 12 Uhr startet für das Team von Marcus Krapp die zweite Hälfte der kurzen Vorrunde. Bei den sieglosen Trierern wäre ein Sieg schon fast alternativlos, soll das U16-Team noch in die Hauptrunde einziehen.

mehr lesen

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Spendenkonto

Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V.

IBAN: DE61 5139 0000 0019 6406 04 BIC: VBMHDE5F

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ