Neue Konstellation für Reise nach Reutlingen
21. Januar 2023
Aus dem verschneiten Gießen geht es für die Regionalliga-Mannschaft der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers am Samstag ins nicht so weiße Reutlingen. Dafür haben die Schwaben eine starke Heimkulisse und ein erfahrenes Team zu bieten. Das Team von Ivi Piljanovic wird zum ersten Mal ohne Terry Winn spielen müssen.

Alles neu für die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers in der 1. Regionalliga Südwest. Die NBBL-Jungs werden gemeinsam mit Kapitän Orkun Mehmed die Aufgabe haben, die Abgänge zu kompensieren. Neben viel Spielzeit gilt es auch viel Verantwortung auf die jungen Spieler zu verteilen. Jon Ukaj, Chris Herget, Finn Döntgens, Till Heyne und Co kennen diese Rolle aus der NBBL und wollen und müssen sie nun auch in der Regionalliga einnehmen.

Dabei fährt die junge Mannschaft am Samstag zum Tabellenzehnten nach Reutlingen. Die Ravens haben fünf Siege und neun Niederlagen auf ihrem Konto. Sie stehen damit drei Erfolge vor den Mittelhessen. Angeführt werden sie von Nickolas Mosley, der 18,7 Punkte pro Spiel erzielt. Dabei bildet er ein starkes Scoring-Gespann mit Noel Duarte, der für 17,5 Zähler verantwortlich ist. Aber die Gießener Defensive wird sich nicht nur auf die beiden konzentrieren können. David Grubic überzeugte gegen Lich im letzten Spiel mit 16 Punkten und 17 Rebounds. Dennoch verlor sein Team ersatzgeschwächt gegen die Wetterstädter. Die Reise nach Kronberg vor Wochenfrist fiel dann nach dem Rückzug der Gastgeber aus.

Carl Chromik

Samstag
21. Januar 2023

19:00 Uhr
Isolde-Kurz-Gymnasium

Weitere Beiträge

 

Osterferien voller Begeisterung gestartet

Osterferien voller Begeisterung gestartet

Lange mussten die Schüler*innen in Hessen auf ihre Ferien warten, aber die lange Zeit zwischen Silvester und Ostern fand vorige Woche doch ein Ende. Für 61 Jungen und Mädchen gab es in der ersten Woche der Ferien doppelt Grund zur Freude. Das Oster-Camp der Basketball-Akademie GIESSEN 46ers fand statt und brachte den Kindern Spiel, Spaß und gute Trainingseinheiten.

mehr lesen
Furioser Start

Furioser Start

Die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers sind furios in die erste JBBL-Playoffrunde gestartet. Im Heimspiel gegen den FC Bayern München führten sie mit 30:24 nach dem ersten Viertel. Danach drehten die Gäste allerdings auf und so unterlag die Gießener Mannschaft am Ende vor toller Kulisse mit 71:98. Am Sonntag geht es in München dann zum Rückspiel.

mehr lesen

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Spendenkonto

Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V.

IBAN: DE61 5139 0000 0019 6406 04 BIC: VBMHDE5F

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ