Ausgezeichnet – Nachwuchsarbeit durch Liga zertifiziert
19. Juni 2024

Die JobStairs GIESSEN 46ers und die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers sind für die Nachwuchsarbeit am Standort von der 2. Basketball-Bundesliga, dem Deutschen Basketball-Ausbildungsfonds und der easyCredit BBL mit Bronze ausgezeichnet worden. Durch den Vorortbesuch und die Gespräche mit Spielern und Trainern kamen die Experten für Nachwuchsarbeit zum Ergebnis, dass die GIESSEN 46ers erstmals eine Auszeichnung für ihre Leistungen bekommen.

Leonhard Rumpel

„Es ist ein wichtiges Zeichen, dass unsere Arbeit in den letzten Jahren in die richtige Richtung gegangen ist“, freut sich NBBL-Trainer Sherman Lockhart über die Auszeichnung, die er im Rahmen des NBBL-Top Fours in der Berliner Uber Arena beim BBL-Spiel ALBA Berlins stellvertretend für den ganzen Standort entgegen nahm. Seit der letzten Zertifizierung, aus der der Traditionsstandort noch ohne Auszeichnung hervorgegangen war, haben Lockhart und das Trainer-Team trotz Pandemie und BBL-Abstieg die Nachwuchsarbeit auf ein neues Level gebracht.

Kurz nach Ostern war das Zertifizierungsteam um Christian Steinberg in Gießen zu Gast und sprach dabei mit Spielern, Trainern und guckte sich die Infrastruktur in der Lahnstadt an. Nach zwei intensiven Tagen stand fest, dass die Nachwuchsarbeit der ROTH Energie BBA GIESEN 46ers und der JobStairs GIESSEN 46ers auf der dreistufigen Skala mit Bronze ausgezeichnet wird. 20 Standorte der ProA und ProB wurden im Laufe der zurückliegenden Saison besucht, wovon elf Standorte eine Zertifizierung erhalten haben. Christian Steinberg war wenige Wochen vor seinem Besuch in Gießen auch im ProA-Podcast Erstklassig zweitklassig aus Gießen zu Gast. Das ausführliche Gespräch über die Zertifizierung ist dort anhörbar.

Die Zertifizierung betrachtet die Phasen der Bindung, Entwicklung und Höchstleistung. Dazu fließen auch die Rahmenbedingungen in die Bewertung ein. Gerade in der Bindungsphase zeigten sich Stärken der Gießener Nachwuchsprogramms, mit dem Ansatz in die Kitas und Schulen der Region zu gehen. Aber auch Verbesserungspotentiale wie höhenverstellbare Körben wurden im Feedback den Verantwortlichen mitgegeben. Insgesamt ist der Zertifizierungsprozess nicht mit einer Schulklausur vergleichbar, ein großer Bestandteil liegt neben der Beurteilung auf Handlungsempfehlungen. Dabei regen die Experten auch den Austausch mit anderen Programmen an, die in den entsprechenden Bereichen die jeweiligen Problemstellungen schon gemeistert haben.

Christiane Roth, 1. Vorsitzende der ROTH Energie Basketball-Akademie GIESSEN 46ers zeigte sich „sehr froh, dass wir diese Auszeichnung erhalten haben.“ Mit dem engagierten Trainerteam, das fast vollständig aus der Gießener Nachwuchsarbeit entstammt, ProA-Assistant Coach Nikola Stanic, der Kleingruppentraining für die Talente leitet und Athletiktrainer Yanneck Strohl steht die Basis der Entwicklungsvoraussetzungen. „Die Zertifizierung macht mich mega stolz, sie dokumentiert unsere Bemühungen um eine hervorragende Jugendarbeit.“

Leonhard Rumpel
Leonhard Rumpel
Weitere Beiträge

 

Heißer Sommer – 3×3 LOTTO Hessen-Tour in Gießen

Heißer Sommer – 3×3 LOTTO Hessen-Tour in Gießen

3×3 kommt auch 2024 nach Gießen! Am 22. und 23. Juni macht die 3×3 LOTTO Hessen-Tour 2023 Station in Gießen. Diesmal wird das Turnier noch größer, denn neben U16 und U18 können auch U12, U14 und Herren/Damen mitspielen! Für die U16 und älter geht es dabei erneut um Tickets für die Hessenmeisterschaft in Hanau.

mehr lesen
U12-Sichtung: Leistungsorientierte Spieler gesucht

U12-Sichtung: Leistungsorientierte Spieler gesucht

Für die bevorstehende Saison 2024/25 sichten die Basketball-Akademie GIESSEN 46ers,
neue Spieler, die die U12-Teams in der Oberliga und Landesliga verstärken können. Bist du ein leistungsorientierter Spieler, der sich in einem wettbewerbsorientierten Umfeld beweisen und sowohl persönlich als auch sportlich weiterentwickeln möchte? Dann besuche unsere Sichtung am 23. und 27. Mai und überzeuge unseren Coaching Staff mit deinen Fähigkeiten.

mehr lesen

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Spendenkonto

Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V.

IBAN: DE61 5139 0000 0019 6406 04 BIC: VBMHDE5F

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ