Bamberger Saisonstart vermiesen
6. Oktober 2023
Gießen gegen Bamberg klingt nach großem Basketball und das erste Heimspiel der NBBL-Saison verspricht auch Spannung. Wenn die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers am Sonntag um 15 Uhr in der Osthalle auf den TSV Breitengüßbach / freakcity Academy treffen, ist es schon ein richtungsweisendes Spiel für die Saison in der A-Division.

Enttäuscht machte sich breit nach dem 75:93 in Chemnitz zum Saisonbeginn in der U19-Bundesliga. Zu schwach war der Start und nach einem tollen Comeback fehlten die Mittel, um die Sachsen in der Schlussviertelstunde aufzuhalten. Die Defensive, am Vortag noch Herzstück der Regionalliga in Weiterstadt, hielt nur phasenweise Stand und offensiv fehlte erneut der nötige Flow, um gegen den Mitaufsteiger, der drei Spieler im BBL-Kader hat, wovon einer am Montag auch beim Heimsieg gegen Bamberg spielte, mitzuhalten.

Ein 109:79-Heimsieg gegen Bamberg wünschen sich auch die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers vor ihrer Heimpremiere in der Saison 2023/24. Doch sowohl in der Höhe als auch Differenz scheint das Ergebnis nicht das wahrscheinlichste. Vielmehr könnte es ein Duell auf Augenhöhe mit viel Fokus auf der Defensive werden. Anders als die Lahnstädter haben die Franken noch kein Spiel absolviert. Weder in der NBBL noch 2. Regionalliga waren sie bislang gefordert. Einzig Danas Kazakevicius bekam bislang Spielpraxis in Pflichtspielen, der litauische Power Forward stand bei beiden Coburger ProB-Spielen auf dem Parkett und kommt bislang auf 3,5 Punkte und 0,5 Rebounds in etwas mehr als 10 Minuten Spielzeit.

Nach einer langen Verletzungspause ist Kristian Ortelli für die Franken als Leistungsträger eingeplant. Der 2006er Shooting Guard ist seit Anfang 2022 der jüngste Spieler, der in der easyCredit BBL jemals (seit 1998) eingesetzt wurde. In dieser Saison legte er über 20 Punkte pro Spiel in der JBBL auf. Auf den Gaurdpositionen werden die Mittelhessen zudem auf einen alten Bekannten treffen. Ebenfalls 2021/22 lieferten sich Till Heyne und Jasper Hegele Duelle mit Mika Kröner, der bis zu diesem Sommer in Würzburg auf Korbjagd ging. Der Guard ist wie Ortelli ebenfalls für die Coburger ProB spielberechtigt. Das gilt auch für Jannis Rümer und Neo Krizanovic. Das Team von Trainer Pat Hwastunow wird dabei im ersten Spiel bereits zeigen müssen, wie sie die Abgänge von Spielern wie Jonas Zilinskas kompensieren können.

Sherman Lockhart wird dagegen auf seinen eingespielten Kern bauen, der schon in Chemnitz in der Offensive viel Last geschultert hat. Der Übungsleiter und sein Staff hoffen allerdings, dass sich auch andere Spieler ins Scoring einschalten, die in den ersten Saisonwochen noch etwas Probleme haben, den Ball zu versenken. Die Mittelhessen wollen an den starken Phasen in der Defensive anknüpfen und die möglicherweise noch nicht eingespielten Domstädter vor Probleme stellen. 

Carl Chromik

Sonntag
8. Oktober 2023

15.00 Uhr

Sporthalle Gießen-Ost

Weitere Beiträge  
Heißer Sommer – 3×3 LOTTO Hessen-Tour in Gießen

Heißer Sommer – 3×3 LOTTO Hessen-Tour in Gießen

3×3 kommt auch 2024 nach Gießen! Am 22. und 23. Juni macht die 3×3 LOTTO Hessen-Tour 2023 Station in Gießen. Diesmal wird das Turnier noch größer, denn neben U16 und U18 können auch U12, U14 und Herren/Damen mitspielen! Für die U16 und älter geht es dabei erneut um Tickets für die Hessenmeisterschaft in Hanau.

mehr lesen
U12-Sichtung: Leistungsorientierte Spieler gesucht

U12-Sichtung: Leistungsorientierte Spieler gesucht

Für die bevorstehende Saison 2024/25 sichten die Basketball-Akademie GIESSEN 46ers,
neue Spieler, die die U12-Teams in der Oberliga und Landesliga verstärken können. Bist du ein leistungsorientierter Spieler, der sich in einem wettbewerbsorientierten Umfeld beweisen und sowohl persönlich als auch sportlich weiterentwickeln möchte? Dann besuche unsere Sichtung am 23. und 27. Mai und überzeuge unseren Coaching Staff mit deinen Fähigkeiten.

mehr lesen

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Spendenkonto

Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V.

IBAN: DE61 5139 0000 0019 6406 04 BIC: VBMHDE5F

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ