Dreifaches Heimspiel
2. April 2022

Draußen ist der Winter zurück und auch die Heimspiele der Basketball-Akademie geben ein Comeback. Die U14 und U16 spielt noch einmal in der Oberliga, wo es nur um Spaß und Erfahrung geht. Die U12-2 hat nach langer Pause jedoch nochmal ein echtes Ligaspiel.

U16-Oberliga: Gießen Pointers / Basketball-Akademie GIESSEN 46ers – TuS Makkabi Frankfurt (Samstag, 2. April 2022, 16:00 Uhr)

Eine Woche nach der erfolgreichen Regionalausscheidung Südwest / Nord wartet auf die U16-Oberliga noch das letzte Ligaspiel. Als Vorbereitung auf die Südwestdeutsche Meisterschaft Ende April spielen große Teile des Kaders am Samstag gegen Makkabi Frankfurt. Die Mainstädter haben vier ihrer acht Spiele gewonnen. Das Hinspiel im November war eine spannende Begegnung und ging mit 88:85 an Makkabi. 

U14-Oberliga: Basketball-Akademie GIESSEN 46ers – TV Langen (Sonntag, 3. April 2022, 12:30 Uhr, Willy-Brandt-Schule)

Das Highlight der Saison liegt hinter den Teams der U14-Oberliga. Doch für das Team von Teddy Kaeuffer wartet nach der Achterbahn der Gefühle nochmal ein schöner Ausklang. Gegen den TV Langen tritt das Team noch einmal zusammen aufs Parkett und kann sportlich ein positives Ende der Saison erzielen. Das Hinspiel hatten die Mittelhessen bereits gewonnen, doch Langen erwies sich beim 76:65 als guter Gegner. 

U12-Bezirksliga: Basketball-Akademie GIESSEN 46ers – TSV Grünberg 3 (Sonntag, 3. März 2022, 10:00 Uhr, Willy-Brandt-Halle)

Erst zwei Spiele konnten die Jungs von Sven Plaschnick in diesem Kalenderjahr in der U12-Bezirksliga absolvieren. Auch einige Testspiele mussten von den Gegern kurzfristig verlegt werden, sodass die jüngere U12-Mannschaft heiß darauf ist, aufs Parkett zu gehen. Dabei kommt am Sonntag der Tabellenzweite aus Grünberg in die Willy-Brandt-Schule. Die Gallusstädter haben die letzten drei Spiele gewonnen. Dennoch werden die Plaschnick-Jungs als Favorit ins Spiel gehen. In den letzten Wochen hat das junge Team einige neue Sachen trainiert, die nun erstmals im Spiel umgesetzt werden sollen.

Luca Noel Nickel

Informationen zu den Heimspielen:

Grundsätzlich gilt in allen Hallen Maskenpflicht für alle Zuschauende über 6 Jahren. Für alle in der Halle gilt 3G.

Weitere Beiträge

 

All in – U16 will DBB-Pokal gewinnen

All in – U16 will DBB-Pokal gewinnen

Die gemeinsame U16-Mannschaft der Gießen Pointers und Basketball-Akademie GIESSEN 46ers hat am Sonntag die Chance, den U16 DBB-Pokal zu gewinnen! Die Jungs von Manuel Grün sind zu Gast beim Top3 um den Pokal in der oberpfälzischen Kleinstadt Pressath. Gastgeber ist das Team Oberpfalz und dritter Teilnehmer ist der Niendorfer TSV von 1919. Die drei Teams spielen im Modus Jeder-gegen-Jeden den DBB-Pokal-Sieger 2022 aus.

mehr lesen
Unvergesslicher U12-Tag – Vize-Hessenmeister

Unvergesslicher U12-Tag – Vize-Hessenmeister

Die U12 der Basketball-Akademie GIESSEN 46ers ist Vize-Hessenmeister 2021/22! An einem unvergesslichen Finaltag in Weiterstadt gewannen die Jungs von Trainer Christoph Müller ihr Halbfinale gegen Wiesbaden, mussten sich in einem dramatischen Finale aber nach Verlängerung dem TV Langen geschlagen geben. Dennoch war die Hessenmeisterschaft ein grandioser Abschluss einer langen Saison.

mehr lesen
Saison bei der U12-Hessenmeisterschaft krönen

Saison bei der U12-Hessenmeisterschaft krönen

Es ist das Wochenende, auf das die U12 der Basketball-Akademie GIESSEN 46ers seit Monaten hin fiebern. Die Hessenmeisterschaft steht in Weiterstadt an zur Entscheidung. Nach dem souveränen Sieg der Vorrundengruppe am vergangenen Sonntag stehen nun die letzten beiden Spiele der Saison auf dem Programm. Im Halbfinale trifft das Team von Christoph Müller auf den BC Wiesbaden. Los geht es am Samstag um 13 Uhr in der Großsporthalle Gräfenhausen.

mehr lesen

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Spendenkonto

Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V.

IBAN: DE61 5139 0000 0019 6406 04 BIC: VBMHDE5F

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ