In Ulm und um Ulm herum – Regio nach Söflingen
29. Oktober 2022
Die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers reisen in der 1. Regionalliga Südwest zur vamos! TSG Södlingen. Das Team aus dem Ulmer Stadtteil rangiert auf dem 10. Tabellenplatz.

Eine weite Reise liegt am Sonntagnachmittag vor den ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers in der Regionalliga. In Ulm wartet die vamos! TSG Söflingen auf die Gießener Rackelos, die zum ersten Mal in dieser Saison als Sieger vom Parkett gehen wollen. Durch einige Erkältungen und kleinere Blessuren lief die Trainingswoche allerdings nicht rund, obwohl das Team in den Ferien eine extra Einheit machen konnnte.

Aufsteiger Söflingen kommt dagegen mit drei Siegen aus den ersten sechs Spielen daher. Zuletzt wurde die Partie bei den ebenfalls sieglosen Kronbergern im Schlussviertel nochmal richtig knapp, die Schwaben setzten sich dennoch 78:73 im Taunus durch. Dabei überzeugte Patrick Antic, der 27 Punkte und 7 Rebounds beisteuerte. Mit 20,0 Punkten im Schnitt ist der erfahrene Power Forward Marko Markovic Topscorer des Teams. 12,5 Rebounds pro Partie machen ihn zudem zum besten Rebounder der Liga, knapp vor BBA-Importspieler Terry Winn (12,3).

Neben Markovic und Antic (15,5) punkten zudem noch Laurin Ertekin und Ole Wendt (10,3) zweistellig. Der ehemalige Jugendnationalspieler, dessen Profi-Karriere nach einer schweren Verletzung endete, ist in der vergangenen Saison mit Herford aus der Regionalliga in die ProB aufgestiegen und kam Anfang Oktober ins Team von Trainer Yavuz Düzgün. 

Die Akademie-Jungs wollen sich aber weiterhin vor allem auf ihr eigenes Spiel konzentrieren und daran arbeiten, ihre Leistung über 40 Minuten auf das Parkett zu bringen. Ein Wiederkommen ist es dabei für Kapitän Orkun Mehmed, der in der Jugend bei Söflingen gespielt hat. Geschenke will der Guard allerdings dennoch nicht da lassen, sondern den ersten Saisonsieg für sein Team mit in die Heimat nehmen.

Carl Chromik

Sonntag
30. Oktober 2022

17:30 Uhr
Theodor-Pfizer-Sporthalle

Weitere Beiträge

 

Revanche geglückt – NBBL an Tabellenspitze

Revanche geglückt – NBBL an Tabellenspitze

Die NBBL-Mannschaft der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers ist Tabellenführer der Gruppe B West! Durch den 90:74-Sieg über das Team Südhessen holten sich die Jungs um Topscorer Jon Ukaj vorerst den ersten Platz ihrer Gruppe.

mehr lesen

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Spendenkonto

Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V.

IBAN: DE61 5139 0000 0019 6406 04 BIC: VBMHDE5F

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ