München again – NBBL im Livestream
3. Dezember 2021

Die erste Reise nach München steht für die NBBL-Mannschaft der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers an. Nach dem Heimspiel gegen den FC Bayern gehen die bayrischen Wochen mit dem Auswärtsspiel bei der KICKZ IBAM weiter. Die Partie beim Tabellenführer beginnt am Sonntag um 15 Uhr in der Morawitzkyhalle. Das Spiel wird außerdem live bei sporttotal.tv gestreamt! 

Die Hinrunde endet am Sonntag für die Gießener U19-Jungs und die Aufgabe könnte kaum schwerer sein. Fünf Siege bei nur einer Niederlage stehen für die Gastgeber in den Büchern. Bis zum vorletzten Wochenende waren sie sogar unbesiegt, doch ausgerechnet bei FRAPORT SKYLINERS / Eintracht Frankfurt unterlagen sie erstmals. Das 66:68 kam etwas überraschend, da sie zwei Wochen zuvor noch 76:56 gegen das Team aus Rhein-Main gewonnen hatten. Während der spielfreien Zeit hatte die IBAM schon einen Spieltag der Rückrunde vorgezogen.

17,0 Punkte pro Spiel und 32:35 Minuten pro Spiel liefert Marco Frank ab. Der Zweimeter-Forward ist genau wie die meisten Mit-Leistungsträger aus dem ältesten Jahrgang 2003. Mit 44,4% Dreierquote ist er im athletischen Team der stärkste Distanzschütze. Ebenfalls knapp über zwei Metern misst Forward-Kollege Dan Mukana, der 16,7 Punkte in 31:45 Minuten erzielt. Aus Litauen kommt Guard Emils Butkus, der seinen 13,7 Punkteschnitt in nur drei Spielen erreichte. Unter dem Korb treffen die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers auf Mansour Jeng, der mit seinen 2,08m für 11,3 Punkte und 8,3 Rebounds pro Spiel sucht.

Der eigentliche Topscorer der Münchner fehlt unterdessen seit dem zweiten Spieltag. Benjamin Schröder hatte 28 und 31 Punkte aufgelegt und so die knappen Spiele gegen Bayern und Ludwigsburg zu Gunsten der IBAM gelenkt. Es wartet auch ohne den Guard viel Arbeit auf die Gießener, die bisher noch keinmal das Parkett als Sieger verlassen haben. Diese Bilanz in München zu kippen wird eine Herausforderung, die die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers wohl in Bestbesetzung angehen können.

Trainer Sherman Lockhart: „Es wartet der nächste Hochkaräter auf uns. Sie sind sehr physisch, ähnlich wie die Bayern zuletzt. Sie geben ihrer Starting Five viele Minuten, die vor allem aus dem älteren Jahrgang kommen. Sie sind uns körperlich um einiges voraus, aber wir wollen das Positive aus der zweiten Bayern-Hälfte mitnehmen. Wenige Ballverluste produzieren und das Spiel auf uns zukommen lassen, selbstbewusster auftreten.“

Sherman Lockhart

Der Livestream läuft ab Sonntag 15 Uhr kostenlos auf sporttotal.tv!

Weitere Beiträge

 

Gute Ergebnisse bestätigen – U9 bis U14 aktiv

Gute Ergebnisse bestätigen – U9 bis U14 aktiv

Zweites Spielwochenende für die Oberliga-, Landesliga- und Kreisliga-Teams der Basketball-Akademie GIESSEN 46ers. Während die beiden Teams im U14-Wettbewerb am Sonntagnachmittag zuhause auflaufen, geht es für die drei jüngeren Teams, die im Einsatz sind auf Reisen. Wenn auch für die U11 nur innerhalb der Stadt.

mehr lesen
In Fellbach gefordert – Nächster Top-Gegner

In Fellbach gefordert – Nächster Top-Gegner

Der nächste schwere Gegner wartet auf die Regionalliga-Jungs der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers. Bei der Reise zu den Fellbach Flashers geht es gegen einen erfahrenen, physischen Gegner, der beide Auftaktpartien siegreicht gestaltet hat.

mehr lesen

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Spendenkonto

Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V.

IBAN: DE61 5139 0000 0019 6406 04 BIC: VBMHDE5F

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ