Saison bei der U12-Hessenmeisterschaft krönen
13. Mai 2022

Es ist das Wochenende, auf das die U12 der Basketball-Akademie GIESSEN 46ers seit Monaten hin fiebern. Die Hessenmeisterschaft steht in Weiterstadt an zur Entscheidung. Nach dem souveränen Sieg der Vorrundengruppe am vergangenen Sonntag stehen nun die letzten beiden Spiele der Saison auf dem Programm. Im Halbfinale trifft das Team von Christoph Müller auf den BC Wiesbaden. Los geht es am Samstag um 13 Uhr in der Großsporthalle Gräfenhausen.

Am 26. September begann für die BBA-U12 die Oberliga-Saison mit einem Heimspiel gegen Weiterstadt. Nach dem 98:52 gab es noch einiges Auf und Ab sowie viele verlegte Spiele. Am Ende sehen sich die Kontrahenten von letzten Herbst nun Mitte Mai wieder beim Turnier um die hessische Krone. Schon letzte Woche waren beide Mannschaften in der Vorrunde aufeinandergetroffen, dabei setzten sich zunächst beide Teams gegen Hofheim durch, ehe die Jung-46ers in der zweiten Halbzeit einen durchaus deutlichen 78:41-Sieg einfuhren. Zuvor schlugen die Müller-Jungs nach einem guten Spiel Hofheim mit 76:57.

Im Halbfinale lautet der Gegner der Gießener jedoch Wiesbaden. Mit sieben Siegen aus zehn Spielen belegte das Team aus der Landeshauptstadt in der Parallel-Gruppe der Oberliga den dritten Platz hinter Langen und Hofheim. Beide Spiele gegen Langen gingen verloren, im Duell mit Hofheim trennten sich die jungen Mannschaften friedlich mit jeweils einem Sieg. Dennoch sind die Wiesbadener nicht zu unterschätzen, immerhin setzten sie sich vergangenen Samstag gegen Babenhausen durch, die punktgleich mit Gießen und Weiterstadt ihre Staffel beendeten. Und der Erfolg gegen die Südosthessen war deutlich, mit 84:51 setzte sich Wiesbaden durch. Da fiel das 64:74 gegen Langen auch nicht mehr ins Gewicht.

In den Spielen über achtmal vier Minuten wird es für die Basketball-Akademie wieder auf eine gute Mannschaftsleistung ankommen. Egal ob die 2011er aus dem jüngeren Jahrgang oder die Spieler, die schon in die U14-Landesliga reingeschnuppert haben: alle müssen zwei gute Spiele abliefern, damit die Saison gekrönt werden kann. Den ersten Finalisten spielen dabei Gastgeber SG Weiterstadt und der TV Langen um 11 Uhr aus. Das zweite Halbfinale mit Beteiligung der Gießener startet um 13 Uhr. Danach gibt es eine etwas längere Pause in der Großsporthalle Gräfenhausen. Um 16 Uhr geht es dann weiter mit dem Spiel um den dritten Platz, ehe um 18 Uhr dann das Highlight mit dem großen Finale auf dem Programm steht.

Luca Noel Nickel

Spielplan:

11:00 Uhr | SG Weiterstadt – TV Langen

13:00 Uhr | Basketball-Akademie GIESSEN 46ers – BC Wiesbaden

16:00 Uhr | Spiel um Platz 3

18:00 Uhr | Finale um die Hessenmeisterschaft 2021/22

 

Großsporthalle Gräfenhausen (Darmstädter Landstraße 68, 64331 Weiterstadt)

Weitere Beiträge

 

All in – U16 will DBB-Pokal gewinnen

All in – U16 will DBB-Pokal gewinnen

Die gemeinsame U16-Mannschaft der Gießen Pointers und Basketball-Akademie GIESSEN 46ers hat am Sonntag die Chance, den U16 DBB-Pokal zu gewinnen! Die Jungs von Manuel Grün sind zu Gast beim Top3 um den Pokal in der oberpfälzischen Kleinstadt Pressath. Gastgeber ist das Team Oberpfalz und dritter Teilnehmer ist der Niendorfer TSV von 1919. Die drei Teams spielen im Modus Jeder-gegen-Jeden den DBB-Pokal-Sieger 2022 aus.

mehr lesen
Unvergesslicher U12-Tag – Vize-Hessenmeister

Unvergesslicher U12-Tag – Vize-Hessenmeister

Die U12 der Basketball-Akademie GIESSEN 46ers ist Vize-Hessenmeister 2021/22! An einem unvergesslichen Finaltag in Weiterstadt gewannen die Jungs von Trainer Christoph Müller ihr Halbfinale gegen Wiesbaden, mussten sich in einem dramatischen Finale aber nach Verlängerung dem TV Langen geschlagen geben. Dennoch war die Hessenmeisterschaft ein grandioser Abschluss einer langen Saison.

mehr lesen

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Spendenkonto

Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V.

IBAN: DE61 5139 0000 0019 6406 04 BIC: VBMHDE5F

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ