Topspiele im Dreierpack
21. Januar 2022

Einige Absagen stehen für die Jugendteams der Basketball-Akademie GIESSEN 46ers an diesem Wochenende zu Buche, doch es wird dennoch nicht pausiert. So gibt es gleich zweimal das Duell BBA gegen die Skyliners und die Kooperations-U16 tritt als Zweiter beim Tabellenführer an. Beim Heimspiel in der Willy-Brandt-Halle sind 70 Personen zugelassen und es gilt 2Gplus!

U16-Oberliga: TV Hofheim – Gießen Pointers / Basketball-Akademie GIESSEN 46ers (Sonntag, 23. Januar 2022, 16:00 Uhr)

Topspiel für die Jungs von Manuel Grün, die am Sonntag als Tabellenzweiter an den Taunusrand fahren, wo sie auf Tabellenführer Hofheim treffen. Fünf Siege und zwei Niederlagen haben die Spieler der beiden Gießener Vereine, eine Niederlage weniger hat der TV Hofheim bislang. Die stammt aus dem Hinspiel im November, als die Mittelhessen ein wahres Dreierfeuerwerk abfeuerten. Dies führte zu einer engen Crunchtime, in der die Grün-Truppe die Nerven behielt.

 

U14-Landesliga: FRAPORT SKYLINERS 2 – Basketball-Akademie GIESSEN 46ers 2 (Samstag, 22. Januar 2022, 12:00 Uhr)

Auch für die „U13“ von Jan Schneider geht es am Samstag zum Spitzenspiel der Landesliga! Das Hinspiel gegen die zweite Mannschaft der SKYLINERS war bereits ein echter Krimi mit dem besseren Ausgang für die Mittelhessen. Nach einem starken ersten Viertel der Gießener kämpften sich die Frankfurter ins Spiel. In einer taktischen Schlussphase behielt das Schneider-Team die Oberhand und setzte sich 72:70 durch. So stehen beide Teams nun bei fünf Siegen, die Skyliners mit zwei Niederlagen aber etwas hinter der BBA, die nur in Bad Homburg unterlag.

„Die Jungs freuen sich, dass es seit Ende November endlich wieder ein Ligaspiel gibt. Es geht ohne Spielrhythmus jetzt gegen einen starken Gegner, das ist natürlich nicht ganz optimal, aber wir freuen uns über jeden guten Gegner in dieser Saison. Im Hinspiel hat sich gezeigt, dass wir in der Eins-gegen-Eins-Verteidigung fit sein müssen, darauf haben wir auch in der letzten Woche den Fokus gelegt. Ansonsten müssen wir da körperlich dagegenhalten, da sie auch ein paar Jungs aus dem älteren Jahrgang dabeihaben. Wir müssen da um jeden Ball kämpfen! Natürlich soll wieder das schnelle Spiel gezeigt werden, aber gegen die stärkeren Gegner müssen die Jungs auch im Setplay kluge Entscheidungen treffen und sich gut ohne Ball bewegen. Ich erwarte ein enges Spiel und möchte eine Entwicklung vom Hinspiel zum Rückspiel sehen“, so Trainer Jan Schneider.

 

U12-Oberliga: Basketball-Akademie GIESSEN 46ers – FRAPORT SKYLINERS (Samstag, 22. Januar 2022, 14:00 Uhr, Sporthalle Willy-Brandt-Schule)

Nur zwei Stunden später wartet auf die U12 das Heimspiel gegen den Frankfurter Rivalen in der Oberliga. Auch in der engen B-Gruppe ist das Duell ein echtes Spitzenspiel, kämpfen aktuell doch noch vier Teams um die beiden Tickets zur Hessenmeisterschaft. Durch den klaren Sieg gegen Hanau haben sich die Jungs von Chris Müller die Tabellenspitze zurückerobert. Frankfurt musste durch eine 62:72-Niederlage Babenhausen überholen lassen und lauert nun auf Platz vier. Mit vier Siegen und zwei Niederlagen stehen sie jedoch nur knapp hinter den Akademie-Jungs, die fünf Siege und zwei Niederlagen erreicht haben. Weiterstadt und Babenhausen belegen mit einer Bilanz von fünf Siegen und drei Niederlagen die Plätze dazwischen. Der zehnte von vierzehn Spieltagen ist also eine wichtige Weichenstellung, auch wenn für die Teams noch Nachholspiele warten. So musste auch das Hinspiel verlegt werden. Die Gießener erwartet ein sehr körperliches Team, das dennoch angreifbar ist.

 

U12-Landesliga: TSV Lang-Göns / Basketball-Akademie GIESSEN 46ers (Sonntag, 23. Januar 2022, 14:00 Uhr, Karl-Zeiss-Sporthalle)

 

U10-Bezirksliga: Lich Basketball 2 – Basketball-Akademie GIESSEN 46ers (Sonntag, 23. Januar 2022, 10:00 Uhr)

Für die kleinsten der Basketball-Akademie soll am Sonntag nun auch die Winterpause vorübergehen. Nachdem Marburg vergangene Woche kurzfristig abgesagt hat, brennt das Team von Sven Plaschnick auf den ersten Wettkampf. Dabei gehen seine Jungs und Mädels als Favoriten in die Partie mit Lich 2, die zuletzt vor der Winterpause klar in Butzbach unterlagen, aber Krofdorf-Gleiberg besiegten oder gegen die Licher erste Mannschaft gut mithielten. Das Akademie-Team freut sich aber in dieser Saison über jedes Spiel, das stattfindet und zur Weiterentwicklung der Spielerinnen und Spieler beiträgt.

Luca Noel Nickel

Informationen zu den Heimspielen:

Zuschauende sind weiterhin erlaubt. In der Sporthalle Gießen-Ost sind insgesamt 170 Personen zugelassen, in der Willy-Brandt-Halle 70 Personen und in der Turnhalle Ost 50 Personen. 

Grundsätzlich gilt in allen Hallen Maskenpflicht für alle Zuschauende über 6 Jahren. Da an diesem Sonntag voraussichtlich Gießen zum Hotspot willt, gilt für alle in der Halle 2G+. Geboosterte Personen erfüllen dabei 2G+ genauso wie doppelt geimpfte in Kombination mit der Genesung. Für Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahren gilt das Testheft als Nachweis.

Weitere Beiträge

 

All in – U16 will DBB-Pokal gewinnen

All in – U16 will DBB-Pokal gewinnen

Die gemeinsame U16-Mannschaft der Gießen Pointers und Basketball-Akademie GIESSEN 46ers hat am Sonntag die Chance, den U16 DBB-Pokal zu gewinnen! Die Jungs von Manuel Grün sind zu Gast beim Top3 um den Pokal in der oberpfälzischen Kleinstadt Pressath. Gastgeber ist das Team Oberpfalz und dritter Teilnehmer ist der Niendorfer TSV von 1919. Die drei Teams spielen im Modus Jeder-gegen-Jeden den DBB-Pokal-Sieger 2022 aus.

mehr lesen
Unvergesslicher U12-Tag – Vize-Hessenmeister

Unvergesslicher U12-Tag – Vize-Hessenmeister

Die U12 der Basketball-Akademie GIESSEN 46ers ist Vize-Hessenmeister 2021/22! An einem unvergesslichen Finaltag in Weiterstadt gewannen die Jungs von Trainer Christoph Müller ihr Halbfinale gegen Wiesbaden, mussten sich in einem dramatischen Finale aber nach Verlängerung dem TV Langen geschlagen geben. Dennoch war die Hessenmeisterschaft ein grandioser Abschluss einer langen Saison.

mehr lesen
Saison bei der U12-Hessenmeisterschaft krönen

Saison bei der U12-Hessenmeisterschaft krönen

Es ist das Wochenende, auf das die U12 der Basketball-Akademie GIESSEN 46ers seit Monaten hin fiebern. Die Hessenmeisterschaft steht in Weiterstadt an zur Entscheidung. Nach dem souveränen Sieg der Vorrundengruppe am vergangenen Sonntag stehen nun die letzten beiden Spiele der Saison auf dem Programm. Im Halbfinale trifft das Team von Christoph Müller auf den BC Wiesbaden. Los geht es am Samstag um 13 Uhr in der Großsporthalle Gräfenhausen.

mehr lesen

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Spendenkonto

Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V.

IBAN: DE61 5139 0000 0019 6406 04 BIC: VBMHDE5F

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ