Vorrunde U12-Hessenmeisterschaft in Gießen
7. Mai 2022

Die Saison der U12-Oberliga kommt in die entscheidende Phase. Nach 12 Spielen haben sich die Basketball-Akademie GIESSEN 46ers hauchdünn den Sieg in der Gruppe B gesichert. Acht Siege landete das Team von Christoph Müller und ist damit punktgleich mit Babenhausen und Weiterstadt. Gemeinsam mit der SG Weiterstadt als Drittem geht es nun in die Vorrunde mit dem Zweitplatzierten der Gruppe A, dem TV Hofheim. Jeder spielt am Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr in der Sporthalle Gießen-Ost gegen jeden und die beiden besten Teams spielen nächste Woche gegen das Siegerduo der zweiten Vorrunde um die Hessenmeisterschaft.

Der Sieg gegen Kassel vor einer Woche und der Erfolg von Babenhausen gegen Weiterstadt manifestierte sich der Gruppensieg der Akademie-Jungs. Damit findet die die Vorrunde 2 am 8. Mai in der Osthalle statt! Dabei treten die Jungs von Christoph Müller gegen Gruppengegner SG Weiterstadt und den TV Hofheim an. Das erste Spiel des Tages zwischen Gießen und Hofheim beginnt um 10 Uhr. Die beiden Gäste duellieren sich um 13 Uhr, ehe Gießen gegen Weiterstadt den Abschluss um 16 Uhr markiert.

Lange sind die beiden Duelle zwischen den Basketball-Akademie GIESSEN 46ers und der SG Weiterstadt her. Das Heimspiel gewannen die Müller-Jungs klar mit 98:52. Nicht in Bestbesetzung gab es dann Anfang Dezember eine 70:77-Niederlage im südhessischen. Das gute Hinspielergebnis half allerdings am Ende den Dreiervergleich zu gewinnen. Während die Gastgeber drei ihrer letzten vier Spiele gewinnen konnte, hat Weiterstadt im selben Zeitraum zwei Spiele gewonnen, ehe es zuletzt die Niederlage in Babenhausen gab. Hofheim hat nur zehn Spiele seit September absolviert, dabei allerdings ebenfalls acht gewonnen und nur zwei verloren. Nach einer Niederlage gegen Wiesbaden im November unterlagen sie im Februar noch einmal deutlich beim TV Langen, der die Gruppe A gewonnen hat. Doch das Hinspiel in der Taunusstadt hatte der TV Hofheim noch mit 91:74 gewonnen und damit den Südhessen die einzige Saisonniederlage zugefügt. Ein klarer Favorit ist also nicht auszumachen und Spannung am Turniertag garantiert! Die beiden Erstplatzierten ziehen in die Endrunde der Hessenmeisterschaft ein und spielen dort im Halbfinale gegen das Top-Duo der zweiten Vorrundengruppe.

Trainer Christoph Müller freut sich auf das Turnier: „Es ist großartig, dass wir die Hauptrunde als Erster abgeschlossen haben und nun die Vorrunde daheim spielen können. Wir hoffen auf die gewohnt tolle Unterstützung am Sonntag! Wir werden alles geben müssen und dürfen die Gäste nicht unterschätzen.“

Für Zuschauer gilt in der Sporthalle Gießen-Ost die 3G-Regel und die Basketball-Akademie GIESSEN 46ers empfehlen in der Halle eine medizinische Maske zu tragen. Die Eltern werden erneut für das leibliche Wohl sorgen.

Luca Noel Nickel

Spielplan:

10:00 Uhr | Basketball-Akademie GIESSEN 46ers – TV Hofheim

13:00 Uhr | SG Weiterstadt – TV Hofheim

16:00 Uhr | Basketball-Akademie GIESSEN 46ers – SG Weiterstadt

Weitere Beiträge

 

Gute Ergebnisse bestätigen – U9 bis U14 aktiv

Gute Ergebnisse bestätigen – U9 bis U14 aktiv

Zweites Spielwochenende für die Oberliga-, Landesliga- und Kreisliga-Teams der Basketball-Akademie GIESSEN 46ers. Während die beiden Teams im U14-Wettbewerb am Sonntagnachmittag zuhause auflaufen, geht es für die drei jüngeren Teams, die im Einsatz sind auf Reisen. Wenn auch für die U11 nur innerhalb der Stadt.

mehr lesen
In Fellbach gefordert – Nächster Top-Gegner

In Fellbach gefordert – Nächster Top-Gegner

Der nächste schwere Gegner wartet auf die Regionalliga-Jungs der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers. Bei der Reise zu den Fellbach Flashers geht es gegen einen erfahrenen, physischen Gegner, der beide Auftaktpartien siegreicht gestaltet hat.

mehr lesen

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Spendenkonto

Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V.

IBAN: DE61 5139 0000 0019 6406 04 BIC: VBMHDE5F

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ